Credit: Almju / CC BY-SA

Aktivitäten

Aktivitäten

In Almeria ist für jeden etwas dabei. Ob Sie etwas allein machen möchten oder zusammen mit Freunden oder Familie- auch außerhalb von Ambera Desert Springs gibt viel zu erleben.

Hier sind einige unserer Favoriten:

Spa und Hamam

Aufgrund des maurischen Erbes werden in der Region um Almeria zahlreiche Spa-Behandlungen und Hamams angeboten. Ein Besuch im Hamam ist ein Muss, bei dem Sie Ihre Sorgen einfach wegspülen können. Entspannen und genießen Sie!

Lesen Sie mehr über die besten Hamams & türkischen Bäder in Andalusien.

Cabo de Gata-Níjar

Der Naturpark Cabo de Gata-Níjar ist das größtes Schutzgebiet der Küste Andalusiens. Diese wilde und abgelegene Landschaft mit einigen der ältesten geologischen Merkmale Europas besticht durch riesige vulkanische Felsformationen, zerklüftete Klippen und versteckte Buchten mit weißen Sandstränden. Unter Wasser gibt es ausgedehnte Korallenriffe, mit einer zahlreichen Vielfalt an Meeresbewohnern. Der Naturpark gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein fantastisches Ziel für Erkunder und Entdecker.

Neben Strandgenuss und Wandern gibt es noch viele andere Möglichkeiten in dieser Gegend – Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren, Segeln, Radfahren, Reiten, Quad/ ATV-Touren und Bootsausflüge sind ebenfalls sehr beliebt.

Reiten

Es gibt mehrere Reitzentren in der Region von Almeria, wobei ‘Club Hípico Vera’ das nächstgelegene zu Ambera Desert Springs ist. Es werden Kurse, Einzelunterricht sowie Ausritte angeboten. Das Reitzentrum verfügt über ausgezeichnete Einrichtungen, mit ausreichend Parkplätzen für alle Arten von Fahrzeugen, sowie Umkleideräumen für die Gäste.

Der Wasserpark in Vera

Der Wasserpark in Vera ist nur 10 Minuten von Ambera Desert Springs entfernt – eine Oase des Vergnügens für Sie und die ganze Familie. Hier verbringen Sie einen Tag, den Sie alle genießen, mit Pools, Rutschen und Wellenbädern bis hin zu Picknickplätzen, Bars und Restaurants.

Sierra Nevada Ski Resort

Die Sierra Nevada ist der Ort, an dem Sie morgens Ski fahren und nachmittags ein Sonnenbad nehmen können. Es ist Europas südlichstes Skigebiet, etwa 30 km von der Stadt Granada entfernt.

Ein Besuch in der Sierra Nevada kann mit einem Ausflug in die Stadt Granada und der berühmten Alhambra kombiniert werden. Das Gebiet ist auch zum Mountainbiken sehr beliebt. Die Seilbahnen und Liften des Skigebietes sind in den Sommermonaten geöffnet, was atemberaubende Downhill-Abfahrten ermöglicht.